Biberstarkes Ferienprogramm

Kinderferienprogramm

In jedem Jahr ist in den Sommerferien Spiel, Spaß und Spannung angesagt. Die Ideen für die einzelnen Programmpunkte werden von Vereinen, Firmen, Organisationen und Privatleuten geliefert. Mit viel Engagement bieten Sie den Kindern viele verschiedene Veranstaltungen an und haben es uns so ermöglicht, bereits seit vielen Jahren ein abwechslungsreiches Ferienprogramm anbieten zu können.
 
Das Kinderferienprogramm findet in den Sommerferien statt.
 
Nähere Informationen erhalten Sie auf dem Rathaus der Gemeinde Biberach, im Bürgerservice / Tourist-Information.
 
Über neue Ideen und Beiträge freuen wir uns. Jede Form der Unterstützung ist herzlich willkommen.

Kinderferienprogramm 2018

Aktuelles Programmheft

Biberstarkes Ferienprogramm 2018 - „Bürgermeisterin hautnah“ -
Ein erlebnisreicher Kinotag mit der Bürgermeisterin Daniela Paletta

Das „Biberstarke Ferienprogramm“ feiert in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum – seit 1999 sorgt das abwechslungsreiche und äußerst beliebte Biberacher Kinderferienprogramm jedes Jahr für beste Unterhaltung in der langen Ferienzeit.
Auch Bürgermeisterin Daniela Paletta hat sich wieder einen besonderen Programmpunkt einfallen lassen: Gleich zum Auftakt der Sommerferien hat sie in Kooperation mit dem Kinomobil BW e.V. zum gemeinsamen Kinotag in den Rietsche-Saal eingeladen.

Biberach. 52 Kinder sind am Donnerstag, 26.07.2018 der Einladung gefolgt und durften ein besonderes Kinoerlebnis „hautnah“ mit Bürgermeisterin Daniela Paletta genießen. Im Vorfeld hatte die Gemeinde zur Filmabstimmung aufgerufen. Die Kinder konnten somit selbst entscheiden, welche Filme an diesem Tag gespielt werden sollen. Entsprechend der meist eingegangenen Stimmen wurde für die Altersgruppe der 6-9 jährigen ab 10.00 Uhr der Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ gezeigt und ab 14.00 Uhr kamen dann alle Kinder ab 10 Jahren mit dem Fantasy-Abenteuer „Das Zeiträtsel“ auf ihre Kosten. Popcorn, Zuckerwatte und Slush-Eis sorgten für die richtige Atmosphäre und trugen dazu bei, dass der Rietsche-Saal in einen wahren Kinosaal verwandelt wurde. Bürgermeisterin Daniela Paletta legte dabei sogar selbst Hand an und bereitete die Zuckerwatte mit einer Jahrmarkt-Maschine direkt vor Ort frisch zu. Die süßen Leckereien und alle dazu notwendigen Gerätschaften wurden freundlicherweise von „Christine Hahn Süßwaren“ für die Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Süßwarenhändlerin aus Offenburg ist regelmäßig und sehr gerne mit ihrem Verkaufswagen beim Biberacher Ostermarkt und dem Dorffest im Park zu Gast in der Gemeinde. Als Christine Hahn von dieser tollen Ferienaktion erfahren hatte, zeigte sie gleich die Bereitschaft, den Programmpunkt in dieser großzügigen Art und Weise zu unterstützen.
Im Anschluss an die Kinofilme wurde jeweils eine zum Film passende kleine Bastelaktion angeboten. Der Kreativität der Kinder konnte hier freien Lauf gelassen werden.

Sowohl die Kinder als auch die Bürgermeisterin erlebten zusammen einen außergewöhnlichen Ferientag und hatten gemeinsam jede Menge Spaß. Auch für das kommende Jahr hat Bürgermeisterin Daniela Paletta bereits angekündigt, sich wieder mit einem Programmpunkt am äußerst abwechslungsreichen „Biberstarken Ferienprogramm“ zu beteiligen.


Kinderferienprogramm 2017

Kinderferienprogramm 2016

Spannende Einblicke in das Rathaus und Pizzabacken mit der Bürgermeisterin Daniela Paletta - 10 Kinder hatten reichlich Spaß beim Programmpunkt „Bürgermeisterin hautnah“ des Biberstarken Ferienprogramms

Am vergangenen Freitag, 12.08.2016 lud Bürgermeisterin Daniela Paletta zum Kinderferienprogramm unter dem Titel „Bürgermeisterin hautnah“ ein. Wie auch schon im Vorjahr bestand an diesem Tag für 10 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit einige Stunden „hautnah“ mit der Bürgermeisterin zu erleben. Die teilnehmenden Kinder erhielten im Bürgersaal eine kurze Präsentation zur Gemeinde, durften auf dem „Chefinnensessel“ Platz nehmen und konnten in einem Rundgang die Abteilungen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung näher kennenlernen. In einem „Rathauspass“ wurden unter anderem Stempel gesammelt, Fingerabdrücke genommen und das tolle Ferienerlebnis mit einem Erinnerungsfoto festgehalten. Die vielen verschiedenen Eindrücken machten hungrig. Deshalb hat das weibliche Gemeindeoberhaupt mit italienischen Wurzeln abschließend zum Pizza backen in die Schulküche eingeladen. Sie half den eifrigen Pizzabäckern beim Auswellen des Teiges und Belegen der landestypischen Speise. Die selbst gebackenen Köstlichkeiten schmeckten den kleinen Entdeckern sehr gut. Als Überraschung spendierte die Bürgermeisterin den fleißigen Kindern zum Dessert noch ein leckeres Eis. Für alle Beteiligten war es ein erlebnisreicher Tag mit lehrreichen Einblicken. Bürgermeisterin Daniela Paletta will daher auch im nächsten Jahr wieder einen Programmpunkt am äußerst abwechslungsreichen Biberstarken Ferienprogramm anbieten.


Kinderferienprogramm 2015


Bürgermeisterin hautnah - Die Kinder hatten reichlich Spaß mit Bürgermeisterin Daniela Paletta

Am Freitag, 14.08.2015 waren 10 Kinder im Rahmen des „Biberstarken Ferienprogramms“ zu Besuch bei Bürgermeisterin Daniela Paletta. Wie bereits im Vorjahr angekündigt, setzte die Biberacher Bürgermeisterin ihr Versprechen in die Tat um und lud in diesem Jahr zu einem eigenen Programmpunkt ein: Für 10 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren bestand die Möglichkeit einige Stunden „hautnah“ mit der Bürgermeisterin zu verbringen. Nach einer kurzen Vorstellung des Aufbaus einer Verwaltung im Bürgersaal und einem spannenden Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen des Rathauses hatten die kleinen Entdecker die Möglichkeit den „Chefinnensessel“ selbst einmal zu besetzen. Dieses besondere Erlebnis wurde mit einem Erinnerungsfoto festgehalten.Anschließend ging es zum gemeinsamen Pizzabacken in die Schulküche. Das weibliche Gemeindeoberhaupt mit italienischen Wurzeln half den eifrigen kleinen Pizzabäckern beim Auswellen des Teiges und Belegen der landestypischen Speise. Die Backzeit wurde mit der Gestaltung von eigenen „Kinderpässen“ überbrückt, welche als Andenken an den tollen Tag mit nach Hause genommen werden durften. Die selbst zubereiteten Pizzen schmeckten den hungrigen Mäulern sehr gut. Als kleine Überraschung erhielten die fleißigen Kinder zum Abschluss noch ein leckeres Eis.Auch der Bürgermeisterin Daniela Paletta bereitete dieser Tag mit den Kindern viel Freude. Sie kündigte bereits jetzt schon an, „sich auch im nächsten Jahr wieder mit einem Programmpunkt am äußerst abwechslungsreichen Biberstarken Ferienprogramm zu beteiligen“.