Aktivitäten

Spazier- und Radwanderwege

Landschaft Wandern

Die ebenen Wege und die waldreichen Höhen im Kinzigtal bieten sich bestens für erholsame Wanderungen und wohltuende Spaziergänge an. In Biberach und dem idyllischen Ortsteil Prinzbach kommen alle Wanderfreunde auf ihre Kosten. Zahlreiche gut beschilderte Wanderwege bieten vielfältige Möglichkeiten – ob Aktivsportler oder Genusswanderer, bei uns findet jeder eine geeignete Strecke. Genießen Sie herrliche Ausblicke in eine bezaubernde Naturlandschaft.

Wandervorschläge

Prinzbacher Rundwanderwege
…traumhafte Wege für Genießer
 
In einem übersichtlichen Flyer haben wir drei charmante Rundtouren zusammengestellt, welche Sie durch eine malerische Umgebung führen.

Schild Historischer Rundweg - Biberach auf Richtungspfeil

Historischer Rundweg
…zu Fuß durch Biberachs Geschichte
 
Der schön ausgeschilderte etwa 3 Kilometer lange Spazierweg begleitet Sie auf einer Erkundungstour durch die Geschichte des Schwarzwalddorfs Biberach.
 

Symbolschild Sagenrundweg Goldene Ritter, Geist vor Wald

Sagenrundweg „Goldener Ritter“ 

Lernen Sie bei der rund 10 Kilometer langen Rundtour um das malerische Prinzbachtal an verschiedenen Stationen die Sagen und Mythen der einstigen Silberstadt kennen.

Hinweis an alle Wanderer:
Die Wegführung verläuft auf der gelben Raute des Schwarzwaldvereins.
Bitte folgen Sie diesem Symbol.
 
Ergänzend ist an verschiedenen Stellen das Hinweisschild der Ortenauer Sagenrundwege angebracht.

Weitere beliebte Wanderziele und Strecken mit herrlichen Aussichtspunkten:

„Wandern in der Erlebniswelt“ - Wandervorschläge der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald – Gengenbach, Harmersbachtal
In der Wanderbroschüre werden verschiedene Wandertouren mit unterschiedlichen Längen und Konditionserfordernissen der einzelnen Gemeinden der Ferienlandschaft vorgestellt. Jede Tour wird durch einen Kartenausschnitt, ein Höhenprofil und eine kurze Wegebeschreibung übersichtlich abgebildet. Darüber hinaus sind nützliche Hinweise zur Wegebeschilderung, zu den Fernwanderwegen und zu den zertifizierten „Wanderbaren Gastgebern“ zu finden. Naturerlebniswege, Premiumwanderwege als Leuchttürme sowie die beliebtesten Wanderungen aus dem Mittleren Schwarzwald sind hier kompakt zusammengefasst.

Kleiner Tipp: Schließen Sie den Ausflugstag mit einer Einkehr in unseren gepflegten, gastfreundlichen Lokalitäten in Biberach oder Prinzbach genussvoll ab. Auch unsere Vesperstuben und Direktvermarktungsbetriebe freuen sich über Ihren Besuch.
 

Wanderflyer und -broschüren sowie auch vielfältiges weiteres Prospektmaterial erhalten Sie kostenfrei in der Tourist-Information

Wander- und Radwanderkarten
Die Wanderkarte der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald - Gengenbach, Harmersbachtal (Maßstab 1:25.000) inkl. Begleitheft mit 41 Wandervorschläge wird in der Tourist-Information zum Preis von 6,90 €/Stück angeboten.
Jeder dieser 41 Tourentipps zeigt eine Kartenskizze zur Orientierung und gibt Auskunft zur Wegbeschreibung, zum Höhenprofil mit Kilometerangabe und zur Höhendifferenz. Eine praktische Hülle schützt die Karte und das Tourenbuch vor Regentropfen oder sonstigem Schmutz.

Der Schwarzwaldverein nimmt auf Anfrage geführte Wanderungen vor. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Wanderführer unserer Ortsgruppe oder fragen Sie bei uns in der Tourist-Information an.

Weitere Empfehlungen:
 
Entdecken Sie weitere Wandermöglichkeiten über den Tourenfinder der Schwarzwald Tourismus GmbH.
http://www.schwarzwald-tourismus.info/Media/Touren/(ansicht)/liste/(city)/1030150/(category)/12225295
 
 
Auf der Seite vom Naturpark-Scout finden Sie außerdem noch zahlreiche weitere Tourenvorschläge. Gerne können Sie hier auch eigene Touren zusammenstellen, die genau Ihren Wünschen entsprechen.
http://www.naturparkscout.de/npscout_home/wie_wo_was/herzlich

Pressemitteilung des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg


Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) bietet mit seiner App BW Map mobile hochwertige topographische Karten für unterwegs an

Die App BW Map mobile bringt topographische Karten auf alle gängigen Mobilgeräte der Betriebssysteme iOS (iPhone / iPad) und Android (Smartphone / Tablet) und bietet seinen Nutzern Karten im Maßstab von
1:1 Mio. bis zum Detailmaßstab 1:10.000. Unterschieden wird bei BW Map mobile in eine Basis- und eine Premiumversion. Die App ist kostenlos und greift in der Basisversion auf einen Onlinedienst mit dem Open Data Angebot „Maps4BW“ zu. Mit dieser Version stehen Suchfunktionen für Orte, Straßennamen, Wege und Berggipfel zur Verfügung.

Wer die Vorzüge der digitalen topographischen Karten schätzt und sich gerne auf deren Aktualität und Genauigkeit verlässt, liegt mit der Premiumversion der App genau richtig. Diese Version ermöglicht es, Karten auch offline zu nutzen. Gerade bei Outdooraktivitäten in ländlichen Gebieten, mit keiner oder schlechter Internetverbindung, ist diese Funktion sehr nützlich. Das intuitive Bedienen über Touchscreen ermöglicht dem Nutzer ein stufenloses Zoomen. Über die integrierte GPS-Funktion können Wanderer und Radfahrer zudem ihre Touren aufnehmen und zum Navigieren einsetzen. Reliefdarstellungen und Höheninformationen begeistern die Orientierungssuchenden im Gelände und die zusätzliche GPS-Navigationsfunktion „moving map“ richtet die Karten bei Bedarf in Laufrichtung aus.

Unter www.lgl-bw.de oder bwmm.lgl-bw.de finden Sie Informationen zu weiteren Funktionen der App. Die Premiumversion der App ist beim AppStore, Google Play oder über LGL-Codecards erhältlich.

Radfahren / Mountainbiken

E-Bike-Tankstelle

Naturpark-Radweg
Auf 260 km können Tourenradler in 4-6 Tagesetappen Deutschlands größten Naturpark umrunden. Der neue Radweg ist durchgängig nach den Richtlinien des ADFC beschildert. Auch für E-Biker ist der Radweg geeignet: entlang der gesamten Strecke sind E-Bike-Tankstellen vorhanden, bei denen man den Akku der Pedelecs kostenlos aufladen kann. Der Naturpark-Radweg ist hiermit der erste Radfernweg Süddeutschlands der durchgehend mit Akku-Ladestationen ausgestattet ist.

Generell wird empfohlen den Radweg im Uhrzeigersinn zu fahren. Der Einstieg ist in jeder Gemeinde/Stadt möglich. Die GPS-Daten zum Download finden Sie unter www.naturpark-radweg.de.

Kinzigtal-Radweg
Der Kinzigtal-Radweg führt von Freudenstadt bis nach Offenburg und hat eine Länge von ca. 95 Kilometern und eignet sich sowohl für Tourenradler als auch für Familienradler.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Mountainbike-Strecke
Seit Januar 2007 steht die Mountainbike-Strecke "Auf zur Burg Hohengeroldseck" für Interessierte zur Verfügung.

Informationen zur Streckenführung (1,1 MB)


Nordic-Walking

Auch Nordic-Walking-Begeisterte kommen in unserer Region zu ihrem Freizeitvergnügen.
Viele örtliche Wege bieten sich für diese Aktivität bestens an. In den umliegenden Städten und Gemeinden unserer „Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald“ gibt es speziell ausgewiesene Tourenvorschläge.


Inline-Skaten

Inline-Skaten

Rund um Biberach gibt es für Inline-Skater-Fans genügend befestigte Straßen und Wege, die sich hervorragend zum Inline-Skaten eignen.


Weitere Informationen und Auskünfte

Sollten Sie weitere Auskünfte oder Informationen wünschen, können Sie sich gerne direkt mit der Tourist-Information in Verbindung setzen.
 

Telefon +49 (7835) 6365 - 11
Fax +49 (7835) 6365 - 30

Was auch immer Sie unternehmen - Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen erlebnisreiche Touren mit vielen positiven Eindrücken von unserer Region!