Absage des Neujahrsempfangs 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Mit Blick auf die steigenden Corona-Fallzahlen, wird der Neujahrsempfang der Gemeinde, der immer am 1. Januar stattfindet, abgesagt.

Wie beim Biberacher Weihnachtsmarkt steht auch beim Neujahrsempfang die Kommunikation sowie die Geselligkeit und der persönliche Austausch im Vordergrund. Dies ist bei den derzeitigen Bedingungen leider nicht möglich.

Wir hoffen und wünschen uns allen, dass der Tag des Ehrenamtes 2021 und auch der Neujahrsempfang 2022 wieder in der bisher gewohnten Form stattfinden kann und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre
Daniela Paletta,
Bürgermeisterin

(Erstellt am 30. Oktober 2020)